Bogenbrücke im Lichterglanz hp

strobe12  JEDDELOH II 

rechts und links - 2 gute Seiten

Fahrzeuge

 

feuerwehr-0016

Die freiwillige Feuerwehr Jeddeloh II hat zwei Fahrzeuge
- ein Straßenfahrzeug und ein Wasserfahrzeug -

09.FW.Der LF 8-6 aus Jeddeloh II

Das Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 aus Jeddeloh II

Beim Straßenfahrzeug handelt es sich um ein
Löschgruppenfahrzeug LF 8/6, ausgestattet
mit einer
 Feuerlöschkreiselpumpe im Heckbereich (Heckpumpe),
einem Wassertank mit 600 l Löschwasservorrat und eine
 Schnellangriffseinrichtung
mit 60m Hochdruckschlauch.
Zur erweiterten Brandbekämpfung befindet sich eine
TS 8/8 (Tragkraftspritze) auf dem Fahrzeug.
Als Zusatzbeladung zur technischen Hilfeleistung hat
der LF 8/6 ein Stromerzeuger mit Zubehör, ein Lichtmast
auf dem Fahrzeugdach, ein Stativ mit Flutlichtstrahler,
Spreizer und Schneidgerät mit Zubehör.
Das Fahrzeug ist für 8 Mann Besatzung zugelassen und
wurde mit Allradantrieb (9,5 Tonnen) ausgeliefert.

feuerwehr-linie05

Das Wasserfahrzeug ist ein Rettungsboot vom Typ RTB2.
Es ist 4,20m lang und 1,80m breit. Bis zu 8 Personen
können auf dem Boot untergebracht werden.
Als Antrieb besitzt das RTB2 ein 20 PS starken
Außenborder und ist auf einem Anhänger (Trailer) gelagert.

500bug

Hier ein Rettungsboot vom Typ RTB2

a_alarm14
Linie_20dick
a_alarm02

Sound an:

Zivilschutzsirene


 

Linie%20dick1
bl_niedersachsena

Bogenbrücke im Lichterglanz hpp

    26188 Edewecht-Jeddeloh II
Tel: 04486 / 938313, Fax: 04486 / 938314 
E-Mail-Adresse:
jeddeloh2@emsnet.de

europa