Bogenbrücke im Lichterglanz hp

strobe12  JEDDELOH II 

rechts und links - 2 gute Seiten

Archiv

 

### strobe1 vom 04. bis 06. September 09´ ###

Im Jahre 1991 wurde die Partnerschaft zwischen
dem Straßendorf Breddin und der Bauernschaft Jeddeloh II gegründet.
Seitdem wird von beiden Seiten die Partnerschaft, durch
diverse Veranstaltungen in beiden Ortschaften, gepflegt.
...zum 10-jährigen Bestehen dieser Partnerschaft wurde im Jahre 2001
in Jeddeloh II die Breddiner Straße eingeweiht.

Jetzt geht es wieder gen´ Osten, bis ins Land Brandenburg.
Mit der Zusage des Busfahrers Dirk Hohnholz auto-0585
ist die erste Voraussetzung geschaffen!

Auf Initiative des Ortsvereins Jeddeloh II / Ostland
unter der 1. Vorsitzenden Ursula Peters wird
### strobe1 vom 04. bis 06. September 09´ ### Breddin besucht.

Urkundlich nachzuweisen ist der Ort Breddin seit dem 13. Jahrhundert.
So datiert die Stiftsurkunde der Feldsteinkirche aus dem Jahr 1273.
Breddin ist eines von 23 Gemeinden, darunter sechs Städte,
des Landkreises
Ostprignitz-Ruppin und gehört zum Bundesland Brandenburg.
Breddin hatte, zum 30.11.2008, eine Einwohnerzahl von 1005 Personen.

Linie_20dick

Ratsherr Wolfgang Seeger hat sich bereit erklärt, die Reise
in bewährter Manier zu organisieren und hat Vorplanungen getroffen.

Hier schon einige Programmpunkte:
4.9.:
ca. 7.00 Uhr: Abfahrt von der Gaststätte "Zum goldnen Anker"
ca. 9.00 Uhr: gemeinsames Frühstück

gegen Mittag: Besuch des Schiffshebewerks Lüneburg in Scharnebeck.
Es ist ein Teilstück des Elbe-Seitenkanals, der die Verbindung zwischen
der Elbe (Höhe Artlenburg) und dem Mittellandkanal (bei Wolfsburg) bildet.
Ein sehenswertes technisches Schauspiel bietet das große Doppelsenkrechtschiffshebewerk, 1974 als das größte der Welt erbaut.
Moderne Frachtschiffe können in eine Höhe von 38 Metern gehoben werden.

danach: Kaffee/Kuchen
ca. 18.00 Eintreffen bei den Breddiner Gastfamilien.
Es ist noch ein Geheimnis: Die Gastgeber vor Ort
gestalten meist ein individuelles Programm.

Was steht denn
heute auf
dem Programm?

karneval-0043

6.9.:
ca. 14.00 Uhr: Rückfahrt ab Breddin
ca. 19.00 Uhr: Eintreffen in Jeddeloh II

Linie_20dick

Nun wartet Organisator Wolfgang Seeger auf die
persönlichen Anmeldungen und die 25 EU Anzahlung pro Person
in der Weserstraße 16 in Jeddeloh II.

Natürlich gibt es weitere Infos auch unter
der Tel.-Nr. 04486/2439 bzw. der
eMail-Adresse: wolfgang.seeger@ewetel.net

 strobe1 Anmeldeschluss ist der 03. August 2009.

########

Hier ein kurzer Auszug aus einem Interview mit unserer
Bürgermeisterin, Frau Lausch, veröffentlicht am 27.09.2008
in der Märkischen Allgemeine, Potsdam:

"Die ganzen Partnerschaften machen nach wie vor Sinn.
Es gehe auch darum, dass sich Menschen begegneten,
über Vereine in Kontakt blieben, private Begegnungen pflegten.

Als positives Beispiel nannte sie die langjährige
Zusammenarbeit von Jeddeloh II, einem Edewechter Ortsteil,
und Breddin (beheimatet im Amt Neustadt)."

Linie_20dick
2700

Sound an:

Can't Help Falling In Love

Elvis Presley


 

Linie%20dick1
bl_niedersachsena

Bogenbrücke im Lichterglanz hpp

    26188 Edewecht-Jeddeloh II
Tel: 04486 / 938313, Fax: 04486 / 938314 
E-Mail-Adresse:
jeddeloh2@emsnet.de

europa
hebew1

Schiffshebewerk Scharnebeck