Bogenbrücke im Lichterglanz hp

  JEDDELOH II 

rechts und links - 2 gute Seiten

Jeddeloh II

 

Logo Edewecht

 Das Wappen
von Edewecht

Von 1827 - 1844 entstand im jetzigen Jeddeloh II unter der Bezeichnung “Jeddeloher Wiesen” die erste Moorkolonie der Gemeinde Edewecht.

Edewecht ist eines von 6 Gemeinden des Landkreises Ammerland.

Jeddeloh II hatte, zum Ende des Jahres 2009, eine Einwohnerzahl von 1316 Personen, die in 533 Haushalten, davon in 20 landwirtschaftlichen bzw. gartenbaulichen Betrieben, lebten.

lkr_ammerland

 Das Wappen
vom Ammerland

Bogenbrucke_im_Lichterglanz

 

Die Bauernschaft Jeddeloh II ist auch bekannt
durch die Brücke über den Küstenkanal.
Die Bogenbrücke imponiert in der Weihnachtszeit
besonders durch "glänzende" Beleuchtung.

ea7a7fe3b271b83494448c900c898e63jpg

Im Jahre 1991 wurde die Partnerschaft zwischen
dem Straßendorf Breddin
und der Bauernschaft Jeddeloh II gegründet.
...zum 10-jährigen Bestehen dieser Partnerschaft wurde im Jahre 2001 in Jeddeloh II
die Breddiner Straße eingeweiht.
...schaut` in die Breddin-Seiten !

099

      Der “zentrale” Dorfplatz:
...mit “Ihre Kette Eric Bruns” und der Gaststätte “Zum goldnen Anker”


 

Linie%20dick1
bl_niedersachsena

Bogenbrücke im Lichterglanz hpp

    26188 Edewecht-Jeddeloh II
Tel: 04486 / 938313, Fax: 04486 / 938314 
E-Mail-Adresse:
Ortsverein Jeddeloh II

europa